"Moving Cities Forward" powered by MOIA

Wie sieht die Zukunft der urbanen Mobilität aus? Was planen wir für die Zukunft? Und wie ist unser Blick auf den Verkehr in der Stadt?

Übersicht

Barrierefreiheit Hamburg: MOIAs barrierefreier Service

05.05.2024 Anfang 2023 haben wir unsere Ridepooling-Flotte um 15 barrierefreie Fahrzeuge ergänzt. Und die aktuellen Zahlen zeigen: Die Nachfrage nach unserem Service ist unter Rollstuhlfahrer*innen und schwerbehinderten Menschen enorm.
Beitrag lesen

Autonomy in Paris: Starke Partnerschaften für die Verkehrswende

21.03.2024 Zum ersten Mal war MOIA auf der internationalen Messe für nachhaltige Mobilitätslösungen, auf der Autonomy Mobility World Expo in Paris, vertreten. Die internationale Fachmesse für nachhaltige Mobilitätslösungen fand am 20. und 21. März in Paris statt. Sie richtet sich an Unternehmen, Start-ups, politische Entscheidungsträger, Institutionen und NGOs.  
Beitrag lesen

Ridepooling in Europa: Welches Land bietet welchen Service?

07.03.2024 Die Vorteile von Ridepooling werden immer mehr ausgeschöpft. Zwischen 2019 und 2022 wuchs die Zahl der On-Demand Transport-Angebote in Deutschland auf mehr als 80 – ein Rekordwert. Das Potenzial ist dabei nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, erkennbar. Wir liefern einen Überblick über den europäischen Markt.
Beitrag lesen

MOIA Mobility Consulting: Kann Ridepooling das Mobilitätssystem im Steirischen Zentralraum verbessern?

09.02.2024 Wie Ridepooling-Services wie MOIA im Mobilitätssystem einer neuen Region wirken und zu einer nachhaltigen Mobilität beitragen können, evaluieren wir mithilfe verschiedener Analyse-Tools. Doch wie läuft so ein Prozess ab? Wir zeigen es Euch anhand unseres Projektes im Steirischen Zentralraum in Österreich.
Beitrag lesen

Wie gelingt die Mobilitätswende auf dem Land?

17.12.2023 Prof. Dr. Jochen Eckart ist Verkehrsökologe und hat als Wissenschaftler die ARD-Mitmachaktion #besserBahnfahren begleitet, in der unter anderem die Bedeutung des ÖPNV im ländlichen und städtischen Raum untersucht wurde. Welche Ergebnisse der Befragung ihn überrascht haben, welche Rolle er Ridepooling-Angeboten in der Mobilitätswende beimisst und welche Maßnahme er in Punkto Mobilität aktuell für die dringendste hält, um Umwelt und Klima zu schützen, verrät er im Interview.
Beitrag lesen

ALIKE-Projekt: Startschuss für autonomes Ridepooling in Hamburg

19.11.2023 Mit dem Projekt ALIKE bringen wir gemeinsam mit der Hamburger Hochbahn und weiteren Partnern autonomes Ridepooling auf die Straßen Hamburgs. MOIA nimmt dabei sowohl die Rolle als Betreiber als auch als Tech-Provider für alle Fahrzeuge ein. Den Förderbescheid über 26 Millionen Euro für ALIKE übergab Bundesverkehrsminister Volker Wissing Ende Oktober persönlich und ließ sich eine Probefahrt im ID. Buzz AD nicht nehmen.
Beitrag lesen

Unser MOIA-Fahrzeug im Spotlight 

27.09.2023 Wann immer ein MOIA in Hamburg oder Hannover unterwegs ist, gibt es neugierige Blicke. Unser Fahrzeug hebt sich nicht nur durch die plutogelbe Farbe deutlich von den anderen Autos ab, sondern auch in Größe und Lautstärke. Doch das sind längst nicht alle Besonderheiten unseres MOIA. In diesem Artikel erfahrt ihr alles, was hinter dem ersten speziell für Ridepooling entwickelten Fahrzeug steckt.
Beitrag lesen

MOIA öffnet Ridepooling-Ökosystem für Städte und Nahverkehrsunternehmen

26.09.2023 Mit der Einführung eines Lizenzmodells erweitern wir unser Ertragsmodell: Statt ausschließlich direkt auf dem Endkundenmarkt aufzutreten, bieten wir zukünftig auch Städten, Verkehrsunternehmen und kommunalen Aufgabenträgern alle notwendigen Services rund um Ridepooling an.
Beitrag lesen

Wie funktioniert Corporate Mobility?

17.09.2023 Etwa ein Drittel der Kilometer, die in Deutschland zurückgelegt werden, gehen auf einen beruflichen Zweck zurück. Unternehmensmobilität spielt für die Mobilitätswende also eine wichtige Rolle. Olga Nevska verfolgt das Ziel, die gesamte Flotte der Telekom zu elektrifizieren und spricht im Interview über die Herausforderungen dieses Wandels sowie die eigene MaaS-App „goodride“.
Beitrag lesen
Back to top