Über uns

MOIA denkt Mobilität neu

Elektrisch, nachhaltig und richtig komfortabel: Ridesharing mit MOIA ist Innovation zum Einsteigen und Mitfahren.

MOIA gibt dir ein Gefühl des Ankommens. Denn wir sind der Überzeugung, dass jeder Moment in deiner Stadt es wert ist, unbeschwert erreicht zu werden. Von der einfachen Buchung per App bis zur stressfreien Ankunft im vollelektrischen MOIA machen wir die alltäglichen Momente urbaner Mobilität zu einem rundum entspannten Erlebnis. Mit uns kommst du bequem, günstig und umweltfreundlich an dein Ziel. Weil wir dazu die Fahrten von Personen bündeln, die in eine ähnliche Richtung möchten, reduziert Ridesharing mit MOIA die Zahl der Autos im Straßenverkehr und nutzt die bestehende Infrastruktur viel effizienter.

In Bewegung

MOIA definiert Mobilität im urbanen Raum neu

Wir lieben das Leben in der Stadt und sind ständig in Bewegung. Deshalb arbeiten wir an Mobilitätslösungen, die dieses Leben effizienter, sicherer und lebenswerter machen und uns eine Antwort auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts geben: elektrisch, grün, digital – und wie gemacht für die Ziele und Bedürfnisse der Städte und ihrer Bewohner*innen. Weil Co-Creation schon immer in unserer DNA steckt, arbeiten wir aktiv mit Bürger*innen, Verkehrspartnern*innen und der Politik zusammen. Seit unserer Gründung im Jahr 2016 – und bei jedem Meilenstein, den wir seitdem erreicht haben.

Verkehrswende

MOIA versteht sich als Partner der Städte

Mit neuen Gesetzen hat Ridepooling jetzt auch offiziell seinen Platz in den Städten gefunden und ist mit uns mittendrin, einen wichtigen Beitrag zur Verkehrswende zu leisten. Indem wir den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und andere Mobilitätsdienste um eine emissionsfreie Alternative ergänzen, schaffen wir neue Anreize für die Stadtbewohner*innen, das eigene Auto stehen zu lassen. Damit unterstützen wir die Städte nicht nur dabei, drängende Verkehrsprobleme wie Luftverschmutzung, Stau, Lärm und Platzmangel zu lösen und ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Wir machen sie außerdem zu lebenswerteren, sichereren und schöneren Orten – für alle Menschen.

Vision

MOIA entwickelt heute die Mobilität von morgen

Schon heute testen wir unsere Vision des Autonomen Fahrens mit Prototypen. Spätestens im Jahr 2025 bringen wir die Technologie der Zukunft dann für unseren Ridesharing-Service auf die Straßen. Als hundertprozentige Tochter der Volkswagen AG haben wir dafür die besten Voraussetzungen: Weil wir die ersten Nutzer des autonom fahrenden Elektro-Van ID.BUZZ AD sein werden, gestalten wir das nächste große Kapitel einer vereinfachten, intelligenten und komfortablen Mobilität der Zukunft maßgeblich mit.