MOIA Co-Creation Community

Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns über dein Interesse an MOIA und möchten dich im Folgenden über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten bei derTeilnahme an​ der MOIA Co-Creation Community informieren. Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Eine Verarbeitung deiner personen bezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit dem MOIA User Panel ist die MOIA GmbH, Alexanderufer 5, 10117 Berlin („MOIA“).
 

2. Welche Daten werden durch uns erhoben?

Im Rahmen der Registrierung zur MOIA Co-Creation Community fragen wir dich nach verschiedenen Informationen zu:

  • Kontaktmöglichkeiten (Name, E-Mail)
  • Demografischen Details (Geschlecht, Altersgruppe)
  • Mobilitätspräferenzen (Eigenes Auto, Nutzung MOIA)
  • Mitwirkungsinteresse (Co-Creation, Beta-Testing, Umfragen
     

3. Zu welchen Zwecken verarbeiten wir diese personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten die oben genannten Daten, um User-Gruppen auszuwählen und dich entsprechend deinem Mitwirkungsinteresse einladen zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO).


4. Weitergabe von Daten und Übermittlung in Drittländer

Daten, die du im Rahmen der Registrierung zur MOIA Co-Creation Community an uns übermittelst, werden nur an solche Stellen im Unternehmen weitergegeben, die in den Auswahlprozess der User-Gruppen eingebunden sind. Wir nutzen verschiedene Dienste, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten (z.B. Hosting, E-Mail-Versand, Kundenservice). Die jeweiligen Dienstleister sind durch uns überprüft und stellen ein angemessenes Datenschutzniveau sicher.
Unter Umständen erfolgt eine Übertragung von Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. In diesem Fall liegen geeignete Garantien vor, die ein angemessenes Schutzniveau für die personenbezogenen Daten der betroffenen natürlichen Personen sicherstellen.


5. Wann werden die Daten gelöscht?
Deine Daten werden gelöscht, wenn Du eine Löschanfrage stellt oder die MOIA Co-Creation Community eingestellt wird.


6. Sicherheit
Wir schützen deine Daten durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen. Die Übertragung von Informationen über unsere Websites erfolgt grundsätzlich verschlüsselt.


7. Betroffenenrechte
Du hast die Möglichkeit, Auskunft über die bei uns zu deiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Zudem hast du die Möglichkeit, eine Berichtigung, Löschung und/oder Übertragung deiner Daten zu beantragen, der Verarbeitung zu widersprechen, abgegebene Einwilligungen zu widerrufen und/oder dich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.


Für die Geltendmachung deiner Betroffenenrechte sowie bei Fragen zum Datenschutz kannst du dich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Du erreichst diesen unter:

datarequest@moia.io

oder

MOIA GmbH
-Datenschutzbeauftragter-
Alexanderufer 5
10117 Berlin