Gute Nachrichten für noch mehr MOIA Mitfahrspaß

Wir haben in unserer App und dem MOIA Info-Screen einige Verbesserungen vorgenommen, die dir Buchung, Fahrt und Abrechnung noch einfacher und komfortabler machen.

So wie unsere MOIAs sind auch wir immer in Bewegung, um dir das entspannteste Fahrerlebnis zu bieten. Deshalb haben wir in unserer App und dem MOIA Info-Screen einige Verbesserungen vorgenommen, die dir Buchung, Fahrt und Abrechnung noch einfacher und komfortabler machen. Also mach dich schlau und probier’s gleich mal aus!

 


 

Unterwegs alles im Blick: mit dem neuen Info-Screen.

Wir haben den Info-Screen in unseren MOIAs überarbeitet. In Hamburg kannst du ab sofort  bei deiner Fahrt auf dem Info-Screen deine genaue GPS-Position in Form eines MOIA Icons sehen. Haltestellen, zusteigende Passagiere und deine geschätzte Ankunftszeit sind als gut lesbare Karten eingeblendet. So hast du jederzeit im Blick, wo du dich gerade befindest und wann du dein Ziel erreichst.

Hier geht’s lang: mit der neuen Navigation.

 

Wie komme ich am schnellsten und sichersten zu meiner MOIA Haltestelle? Diese Frage beantwortet dir deine MOIA App ab sofort mit einem neuen Button in der Map. Eine Icon-Figur weist dir den Weg zum virtuellen Abholpunkt. Klickst du auf das Icon, erscheint eine Liste mit Map-Providern. Wähle deinen Provider aus und lass dich zielgenau zur virtuellen Haltestelle navigieren.

Einfacher abrechnen mit diesen neuen Funktionen

Interessant für alle, die MOIA auch beruflich nutzen: Ab Mitte Dezember kannst du eine oder mehrere Rechnungsadressen in der App hinterlegen. Unter “Zahlungsdaten” geht das ganz einfach. Du benötigst frühere Rechnungen erneut? Geh einfach in deinem Profil auf den Menüpunkt “Deine Fahrten”. Dort findest du alle Rechnungen deiner abgeschlossenen MOIA Fahrten und kannst sie öffnen und herunterladen, so oft du willst.