MOIA fährt jetzt
in ganz Hannover

Damit ist Hannover die erste deutsche Großstadt, in der ihr Ridesharing flächendeckend nutzen könnt

Wo fährt MOIA in Hannover? Kann ich da auch mit MOIA hinfahren? Schließt euer Ridesharing-Service auch meinen Stadtteil mit ein? All diese Fragen haben sich ab sofort für Hannover erledigt. Denn die Antwort auf all diese Fragen lautet „Ja!“. Von Mecklenheide nach Gaim? Kein Problem! Denn MOIA fährt ab sofort in ganz Hannover.

Nur wenige Monate nach dem Start weiten wir unser Geschäftsgebiet auf die gesamte Stadt Hannover aus. Damit ist sie die erste deutsche Großstadt, in der ihr Ridesharing flächendeckend nutzen könnt. Wir bringen euch hin, egal wo in Hannover.

Insbesondere Berufstätigen, die täglich vom Stadtrand ins Zentrum pendeln, können wir so ermöglichen, ihren Arbeitsweg in die Innenstadt ohne eigenes Auto zu realisieren. Der gesamte Mobilitätsmix in Hannover macht es Pendlern immer leichter, das eigene Auto stehen zu lassen und Fahrten in Bus, Bahn und MOIA zu teilen. Und wieder ein Auto weniger, das den gesamten Tag in der Stadt steht und parkt.

Noch in der Testphase, war MOIA lediglich in der Innenstadt verfügbar. Im Oktober 2018 erfolgte die erste Geschäftsgebietserweiterung. Nach etwas über einem halben Jahr Regelbetrieb in Hannover, sind wir nun in der gesamten Stadt für euch da. In diesem Erweiterungsschritt wurde das bislang geltende Gebiet nahezu verdoppelt. Wir haben von 114 auf 204 Quadratkilometer erweitert. Zudem kommen, ähnlich wie bald in Hamburg, noch in diesem Jahr die ersten Elektro-Fahrzeuge in Hannover auf die Straße.

Wir freuen uns auf noch mehr geteilte Fahrten mit euch!