Neue Hoffnung für Kinder

#GuterMove unterstützt CHILDREN FOR TOMORROW

Fast die Hälfte aller Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche. Sie haben den Krieg im Heimatland erlebt, schlimmste Gewalterfahrungen auf der Flucht erlitten und auch den Verlust ihrer Eltern oder ihrer Angehörigen erfahren. In Folge leiden sie oft unter einer posttraumatischen Belastungsstörung, unter Depressionen, Schlafstörungen und Albträumen. 

CHILDREN FOR TOMORROW unterstützt die Heilung dieser Traumata und bietet den Kindern psychotherapeutische Behandlungen und psychosoziale Angebote an. Die Stiftung hilft jungen Flüchtlingen in ihrer psychischen Entwicklung und ermöglicht ihnen eine Integration außerhalb ihres Heimatlandes. Damit wird auch ein wichtiger Beitrag zur Friedensarbeit geleistet.

Seit Juni 2017 hat CHILDREN FOR TOMORROW in Kooperation mit der Schulbehörde das Projekt „HonigHelden! – Kinder für morgen stark machen“ gestartet, das Therapien vor Ort in den Grundschulen anbietet und speziell auf die Bedürfnisse geflüchteter Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren ausgerichtet ist. Das Projekt ist bisher einzigartig in Deutschland und schließt eine Lücke in unserem Versorgungssystem.

Wenn ihr CHILDREN FOR TOMORROW zusätzlich unterstützen wollt, kann die Initiative jede Hilfe gut gebrauchen. Die Stiftung freut sich über jede finanzielle Unterstützung, um Kindern neue Hoffnung zu geben.

Hier sind die Bankdaten von CHILDREN FOR TOMORROW für eine Spende:

Kontoinhaber: Children for Tomorrow
Bank: Deutsche Bank AG, Hamburg
Konto-Nr.: 070 7000
BLZ: 200 700 00
IBAN: DE49 2007 0000 0070 7000 00
Swift Code: DEUTDEHHXXX