Studenten zu Besuch bei MOIA Moin MOIA, bist du etwas für meine Zukunft?

Vor zwei Wochen hatten wir im MOIA Office 21 StudentInnen zu Besuch. Die Mission: Zusammen mit frühstarter das Konzept MOIA und die dahintersteckenden Berufe kennenzulernen.

Über frühstarter haben Studierende und Unternehmen die Chance, sich persönlich auszutauschen. Die Initiative organisiert Exkursionen für Studenten, um ihnen, neben dem theoretischen Studentenalltag, direkte und persönliche Einblicke in Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zu ermöglichen.

Los ging es natürlich mit einer MOIA Fahrt. Einige der StudentInnen saßen an diesem Tag das erste Mal in einem unserer Fahrzeuge und genossen ihre Jungfernfahrt in vollen Zügen: „Da es so leise ist, hat man nicht das Gefühl man fährt. Es fühlt sich eher an, als würde man fliegen.“

Danach erhielten die StudentInnen erstmal einen Eindruck, wie MOIA als Unternehmen funktioniert - von der Mission über die Mitarbeiter bis hin zur Technologie und der digitalen Produktvielfalt, die hinter MOIA steckt.

Das People & Relations Team stellte die Arbeitsweise und verschiedene Rituale bei MOIA vor. Wie beispielsweise das „Company Breakfast“, bei diesem alle Mitarbeiter zusammenkommen, frühstücken, Ideen und Wissen austauschen und die neuen Mitarbeiter vorgestellt werden. Danach ging es ans Eingemachte: Ein Werkstudent aus dem Scala Team und ein Kollege aus dem Platform Engineering Team gaben einen Deep Dive in das Backend der MOIA Software und die damit zusammenhängenden Aufgaben und Spezifikationen.

Dann hieß es endlich: „And now, let´s get moving! “. Die Gruppe wurde durch das gesamte MOIA Office geführt und durfte dabei spannende Stationen abklappern: jedes Team stellte sich und sein Aufgabengebiet kurz vor und vermittelte ein Gefühl über die Arbeitsatmosphäre bei MOIA.  

Um nicht mit leeren Magen und dem Kopf voller Fragen nach Hause gehen zu müssen, gab es zum Ausklang die Möglichkeit für die TeilnehmerInnen, sich bei Pizza mit den anderen zu vernetzen und die Erfahrungen des Tages miteinander austauschen. 

Auf die Frage, welchen Eindruck die StudentInnen nun von MOIA haben, konnten die meisten schnell antworten: Junges und flexibles Unternehmen in einem zukunftsorientierten Bereich mit „Wohlfühl-Feeling“.

Ein Student konnte sich sogar vorstellen direkt mit der Arbeit loszulegen: „Wenn mich jetzt einer fragen würde, dann würde ich sofort bei MOIA starten.“ 

Ihr braucht nicht warten, bis euch jemand fragt: Entdeckt unsere neuesten Job-Angebote unter www.moia.io/jobs