Kultur verbindet
Generationen

#GuterMove unterstützt KULTURISTENHOCH2

KULTURISTENHOCH2 wendet sich speziell an Seniorinnen und Senioren mit kleiner Rente. Die Initiative lädt sie ein, regelmäßig und kostenlos, gemeinsam mit einem jungen Menschen aus ihrem Stadtteil, die kulturelle Vielfalt Hamburgs zu nutzen.

Das regt den Austausch und das Kennenlernen zwischen den Generationen an und stärkt den Zusammenhalt im gemeinsamen Stadtteil.

Eine wichtige Rolle spielen dabei Kunst und Kultur, die sich als idealer Mittler zwischen den Generationen anbieten. Die Seniorinnen und Senioren erhalten zwei Karten, laden den jugendlichen Gast ein und erleben gemeinsam z.B. ein Konzert, eine Lesung, ein Schauspiel. Eventuell anfallende Kosten für Bus und Bahn werden für die Seniorinnen und Senioren übernommen. Gerade hier können die MOIA Fahrten von #GuterMove eine wertvolle Unterstützung sein.

Die Vorteile sind nicht einseitig: Auch die Oberstufenschülerinnen und -schüler lernen in der intergenerationellen Begegnung Neues und können sich im frühen Ehrenamt engagieren. Darauf werden die Jugendlichen in schulinternen Workshops und einem externen Training unter fachlicher Anleitung vorbereitet.

In diesem Herbst sind mehr als 160 Oberstufenschülerinnen und -schüler von zehn Hamburger Schulen aus allen Bezirken ehrenamtlich tätig.

Wenn ihr zusätzlich den Austausch und die Begegnung von Alt und Jung unterstützen wollt, kann die Initiative jede Hilfe gut gebrauchen. KULTURISTENHOCH2 ist ein Projekt der gemeinnützigen und mildtätigen STIFTUNG GENERATIONEN-ZUSAMMENHALT und freut sich über jede finanzielle Unterstützung.

Hier sind die Bankdaten von KULTURISTENHOCH2 für eine Spende:
 

STIFTUNG GENERATIONEN-ZUSAMMENHALT
Stichwort: KULTURISTENHOCH2
IBAN: DE94 2005 0550 1002 2964 30
BIC: HASPDEHHXXX