ITS a shared journey

Connect with tomorrow – beim ITS Weltkongress

Public Day am 14.10.

Erlebe mit uns die Zukunft der Mobilität

Vom 11.-15.10. findet der ITS Weltkongress in Hamburg statt, das weltweit größte Event für intelligente Mobilität und den vernetzten Verkehr von morgen. Als offizieller Mobilitätspartner sind auch wir als einer von über 400 Ausstellern dabei und haben nicht nur einzigartige Exponate, sondern eine große Vision im Gepäck: Wie machen wir eine lebenswertere, grünere Stadt in 10 Jahren möglich? Wie können Städte mit uns die Verkehrswende meistern? Und welches Potenzial bringt autonomes Ride-Pooling dafür mit? Erlebe die interaktive Simulation und erfahre mehr über das ab 2025 für den öffentlichen Betrieb in Hamburg geplante, autonome Ride-Pooling der Zukunft: Zum ITS Public Day am 14.10. kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Für 1€ zum ITS Public Day*
Zum Public Day öffnet der ITS nicht nur für alle, die sich kostenlos dafür anmelden. Um die Zukunft der Mobilität für alle zum Erlebnis zu machen, buchst du uns am 14.10. für nur 1€ pro Einzelfahrt mit MOIA Classic und nimmst jede weitere Person für nur 1€ mit.* Das Angebot gilt von 12:00 – 20:00 Uhr und im gesamten Hamburger Servicegebiet.
Weniger Emissionen

Wie kann Ride-Pooling unsere Städte verändern?

Besuchst du uns beim ITS, zeigt dir die, auf der Basis einer unabhängigen wissenschaftlichen Studie, entwickelte interaktive Simulation, wie das gemeinsame Engagement von Mobilitätsanbietern und Stadt dazu führt, den Verkehr in Zukunft zu entlasten. So kann geteilte Mobilität nicht nur die privat gefahrenen Kilometer, sondern dank vollelektrischer Fahrzeuge auch die CO2-Emissionen reduzieren. In unseren Szenarien siehst du, wie die Nutzung öffentlicher, umweltfreundlicher und zunehmend autonomer Mobilitätslösungen dazu führt, dass der Verkehr nachhaltiger wird, wenn sich die Städte gleichzeitig dafür einsetzen, den Autoverkehr zu reduzieren. 

Weniger private Fahrzeuge

MOIA beschleunigt die Trends von morgen

Mehr als 50% der Haushalte in Hamburg besitzen heute mindestens ein Auto, 1 von 10 Haushalten sogar zwei oder mehr. Um diesen anhaltenden Trend aufzuhalten, braucht es Mobilitätsangebote wie MOIA, die eine attraktive und komfortable Alternative zum privaten PKW bieten. Schon heute nutzen viele Autofahrer*innen MOIA – oft auch in Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Szenarien der Wissenschaftler*innen zeigen: In Zukunft kann sich diese Zahl um ein Vielfaches erhöhen und unter den richtigen Rahmenbedingungen sogar dazu führen, dass eine Mehrheit der Hamburger*innen gar kein eigenes Auto mehr besitzt.

Mehr ältere Nutzer*innen

Von Jung bis Alt fahren alle Altersgruppen mit

Ride-Pooling ist nicht nur was für junge Urbaniten: Schon heute decken unsere Nutzer*innen alle Altersgruppen bis über 75 Jahre ab. 1 von 4 Nutzer*innen ist dabei über 50 Jahre alt. Mit 84% sind die meisten unserer Fahrgäste berufstätig.  Weil es unser Ziel ist, mit der Automatisierung unserer Fahrzeuge ab der Mitte des Jahrzehnts noch günstiger und noch besser verfügbar zu sein, können in Zukunft immer mehr Menschen mit MOIA mobil sein. Vor allem der Anteil der älteren Nutzer*innen wächst dann in den Szenarien deutlich: 35% werden älter als 50 Jahre sein und der Anteil der berufstätigen Fahrgäste sinkt zugunsten der Rentner*innen auf 64%.

Lade die App. Und buche deine erste Fahrt.

App Store
hat 4.8
49k+ Bewertungen
Google Play
hat 4.8
14k+ Bewertungen

Teilnahmebedingungen Bürgertag

* Das Angebot gilt am 14.10. zwischen 12.00 – 20.00 Uhr pro Einzelfahrt im Geschäftsgebiet von Hamburg und nur im Tarif MOIA Classic. Bei der Buchung von MOIA Classic kostet jede Einzelfahrt 1€ und jede weitere zugebuchte Person 1€ extra. In Begleitung fahren Kinder bis 13 Jahre kostenlos mit. Für alleinfahrende Kinder bis 13 Jahre kostet jede Einzelfahrt mit MOIA Classic 0,50€. Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.