Pssst, die Secret Concerts sind zurück!

Unsere kleine, geheime Konzertreihe geht in die zweite Runde.

Im letzten Jahr konnten wir euch mit viel guter Live-Laune durch den Sommer bringen. Und auch dieses Jahr sind wir wieder in geheimer Mission für euch unterwegs: Um die Hamburger Kulturszene zu unterstützen und euch mit ausgesuchten Live-Künstler*innen zu überraschen, geht unsere Konzertreihe MOIA Secret Concert in die zweite Runde.

Mehrere Konzerte, die wir über den ganzen Sommer verteilen, sind dafür geplant. Mit der Gage an die Künstler*innen hoffen wir einen kleinen Teil für genau die beizutragen, die es in den letzten Monaten besonders schwer hatten.

Wie läuft ein MOIA Secret Concert ab? 

Ein MOIA fährt mit einem*r Hamburger Künstler*in an Bord zu einem geheimen Ort in Hamburg. Natürlich nicht so geheim, dass ihn keiner findet. Im Gegenteil: Meistens ist es ein großer Park oder ein bekannter Platz. Unser Act steigt aus, baut sein*ihr Equipment auf – und startet ein kleines Live-Konzert von etwa 30 Minuten. Dann ziehen wir weiter!

Denn: So lange es noch immer nicht zurück auf die großen Bühnen geht, machen wir einfach ganz Hamburg zur noch viel größeren Bühne.

Wir freuen uns schon auf viele gemeinsame Live-Momente!

Euer MOIA Team