Hamburg, so geht's autonom weiter!

Die Roadmap fürs autonome Ride-Pooling in Hamburg steht – und wir starten noch dieses Jahr.

Autonomes Ride-Pooling

Großes Potenzial für Verkehrsentlastung

Mit MOIA als on-demand Ride-Sharing-Service haben wir schon heute eine neue Form der Mobilität etabliert. Warum autonome Fahrsysteme hier eine Schlüsseltechnologie sind, bringt unser CEO Robert auf den Punkt: „Für MOIA als Mobilitätsservice und Flottenbetreiber ist das autonome Fahren ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäftsmodells. Städte auf der ganzen Welt wollen ihren Verkehr effizienter und klimafreundlicher gestalten. Autonomes Ride-Pooling kann die städtische Mobilität verbessern, die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen und damit die Städte zu lebenswerteren Orten machen”. Das große Ziel ist deshalb, bis 2025 ein autonomes Ride-Pooling-System zu entwickeln, das in Hamburg integriert ist und international skalierbar sein wird. Aber bis es so weit ist, halten wir euch natürlich über jeden Meilenstein auf dem Laufenden!

Pressekonferenz am 15.09.

Das Pilotprojekt nimmt Fahrt auf

In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben wir mit unseren Projektpartnern Volkswagen Nutzfahrzeuge und Argo AI im MOIA Hub in Wandsbek die Roadmap vorgestellt, mit der Europas erstes autonomes Ride-Pooling-Projekt weiter Form annehmen und in Hamburg neben dem regulären Betrieb erprobt und entwickelt werden wird. Mit dabei waren Robert Henrich (MOIA), Christian Senger (Volkswagen Nutzfahrzeuge), Reinhard Stolle (Argo AI) sowie Dr. Anjes Tjarks, Senator für Verkehr und Mobilitätswende in Hamburg.  
 
Neben den geplanten Meilensteinen des Pilotprojekts wurde auch der Prototyp des autonom fahrenden ID.BUZZ AD präsentiert. Ziel ist es, ab 2025 ein autonomes Ride-Pooling-Angebot auf die Straßen von Hamburg zu bringen. Damit das möglich wird, startet Argo AI noch in diesem Jahr mit der Vermessung der Straßen. Die Testflotte wird sich in den normalen Straßenverkehr integrieren und das initiale Testgebiet wird östlich der Alster liegen. Es umfasst Teile von Winterhude, Uhlenhorst und Hohenfelde und soll schrittweise ausgebaut werden.

Lade die App. Und buche deine erste Fahrt.

App Store
hat 4.8
49k+ Bewertungen
Google Play
hat 4.8
14k+ Bewertungen